Entsorgung

Hier finden Sie Informationen zum Thema Entsorgung und dessen Kalender sowie der Sammelstellen.

Möchten Sie über die Entsorgungsdaten im Kalender informiert werden? Dann abonnieren Sie die Sammeldaten unter "Login".

Grössere Abfallmengen, Sonderabfall oder ähnliches können bei folgenden regionalen Entsorgungsanbietern abgegeben werden:
Haldimann AG, Murten
Sortec AG, Aarberg
Müve Biel-Seeland AG, Brügg

Textfilter:
Sammelstellen:
  • IconAbfälle in Kleinmengen

    Die wöchentliche Abfuhr des Hauskehrichts in gebührenpflichtigen Müve-Säcken findet bei den entsprechenden Sammelstellen am Montag statt.


    Strandwiese

    Um das "Littering" auf der Strandwiese zu verhindern, können Abfälle in Kleinmengen bei der Sammelstelle Strand entsorgt werden.

    Verboten ist Hauskehricht in Sammelsäcken, Sperrgut, Alteisen, Elektroschrott und sonstige Abfälle.

  • IconAlteisen

    Alteisen kann zu den ordentlichen Öffnungszeiten beim Werkhof abgegeben werden.

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Donnerstag: 08.00 bis 11.45 Uhr und 13.15 bis 16.45 Uhr
    Freitag: 08.00 bis 11.45 Uhr und 13.15 bis 15.45 Uhr

    Zudem kann Alteisen ebenfalls an den Sammeltagen Papier & Karton abgegeben werden:
    Freitag: 17.00 bis 19.00 Uhr
    Samstag: 08.00 bis 11.00 Uhr

    Metall- und Wellblech, Gegenstände und Werkzeuge aus Metall, Rohre, Maschinenteile etc.

  • IconAltholz

    Wird nicht durch die Gemeinde Erlach gesammelt.

    Nächste Sammelstellen:

    Bauholz, Abbruchholz, Spanplatten, Paletten, Harrassen, Kisten.

  • IconAltöl

    Wird nicht durch die Gemeinde Erlach gesammelt.

    Kleine Mengen an Speiseöl und Speiseölgemische wie Salatsaucen (bis drei Deziliter) können in einem gut verschlossenen Kunststoffbehälter in den Hauskehricht gegeben werden.

    Altöl, Benzin, Sprit, Farben etc. werden einmal jährlich an der Sonderabfallsammlung entgegen genommen (Sonderabfall).

  • IconAluminium-Verpackungen / Blechbüchsen

    Aluminium-Verpackungen / Blechbüchsen können Sie bei den Sammelstellen Du Port-Parkplatz und Gemeindehaus entsorgen. Die genauen Standorte finden Sie im Detail dieses Eintrags.

    Getränkedosen, Tiernahrungsschalen, Lebensmitteltuben, Menüschalen, Folien, kleinere Aluminiumteile und alle anderen Verpackungen mit dem Alu-Recycling-Signet.

  • IconBatterien

    Batterien werden nicht an den Sammelstellen gesammelt. Sie werden in den Verkaufsstellen zurückgenommen und können bei Bedarf im Werkhof entsorgt werden.

    Akkus und Autobatterien werden einmal jährlich an der Sonderabfallsammlung entgegen genommen (Sonderabfall).

  • IconBauschutt

    Wird nicht durch die Gemeinde Erlach gesammelt.

    Nächste Sammelstellen:

    Ziegelsteine, Feldsteine, Porzellan, Blumentöpfe, ...

  • IconElektrogeräte

    Elektrogräte dürfen nicht an den Sammelstellen für Hauskehricht deponiert werden.

    Elektrogeräte können grundsätzlich an den Verkaufsstellen zurückgegeben werden.
    Ergänzend können Elektrogeräte zu den ordentlichen Öffnungszeiten beim Werkhof abgegeben werden.

    Öffnungszeiten
    Montag bis Donnerstag: 08.00 bis 11.45 Uhr und 13.15 bis 16.45 Uhr
    Freitag: 08.00 bis 11.45 Uhr und 13.15 bis 15.45 Uhr


    Zudem können Elektrogeräte ebenfalls an den Sammeltagen Papier & Karton abgegeben werden:
    Freitag: 17.00 bis 19.00 Uhr
    Samstag: 08.00 bis 11.00 Uhr

    Haushaltklein-, Haushaltgrossgeräte, Kühl-, Gefrier- und Klimageräte, elektrische und elektronische Spielwaren, Bau-, Garten- und Hobbygeräte, Leuchten und Leuchtmittel sowie Sport- und Fitnessgeräte

  • IconGlas

    Glas-Flaschen können an den Verkaufsstellen zurückgegeben werden.

    Glas können Sie bei den Sammelstellen Du Port-Parkplatz und Gemeindehaus entsorgen. Die genauen Standorte finden Sie im Detail dieses Eintrags.

    Getränke- und Weinflaschen sowie Essig- und Ölflaschen und alle Lebensmittelverpackungen aus Glas wie Gurken-, Konfitüren- und Joghurtgläser.

  • IconGrüngut

    Grüngut können Sie bei verschiedenen Sammelstellen in Erlach entsorgen. Die genauen Standorte finden Sie im Detail dieses Eintrags.

    Die Grüncontainer dürfen nicht vom Standort entfernt werden. Sollten Sie grössere Mengen an Grüngut haben, bitten wir Sie, beim Werkhof einen Grüncontainer zu bestellen. Die Kosten dafür betragen CHF 20.00 exkl. MwSt.

    Schnittgutabholung
    Die Gemeinde Erlach bietet pro Haushalt und Jahr eine Abholung von Schnittgut nach Aufwand an.

    Folgendes Material wird angenommen:

    • Baumschnitt
    • Christbaum
    • Gehölzschnitt
    • Heckenschnitt
    • Strauchschnitt
    • Zweige
    • Äste

    Material von 1.00 cm bis 10.00 cm Durchmesser kann verarbeitet werden. Das bereitgestellte Schnittgut darf keine Wurzeln, Steine, Metallteile oder ähnliches enthalten. Das Material sollte möglichst nahe an einem befahrbaren Weg in einer Richtung aufgeschichtet werden. Verschiedenes Material darf nicht durchmischt werden.

    Bitte melden Sie sich im Voraus bei der Bauverwaltung oder beim Werkhof.

    Arbeiten für Dritte (Werkhof)
    Arbeiten für Privatpersonen durch die Werkhofangestellten werden nach Aufwand in Rechnung gestellt. Der Stundentarif beläuft sich auf CHF 68.00 exkl. allfälliger Maschinen- und Materialaufwand. Bitte kontaktieren Sie die Gemeindeschreiberei oder den Werkhof, um Aufträge anzumelden.

    Deckstroh, Laub, Stauden, Rasen- und Baumschnitt, alte Topferde, Gartenabfälle.

  • IconHauskehricht

    Hauskehricht können Sie bei verschiedenen Sammelstellen in Erlach entsorgen. Die genauen Standorte finden Sie im Detail dieses Eintrags.

    Die Kehrichtabfuhr findet wöchentlich am Montag statt (bei Feiertagen Dienstag). 

  • IconPapier und Karton

    Die Papier- und Kartonsammlungen werden ab dem Jahr 2023 in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Vinelz durchgeführt. Künftig finden die Sammlungen beim Feuerwehrmagazin Jolimont (Seestrandweg 51 in Vinelz) an zehn Wochenenden im Jahr statt. Nachstehend finden Sie die Sammeltermine.

    Öffnungszeiten
    An den aufgeführten Sammeltagen können Sie Papier und Karton wie folgt abgegeben:
    Freitag: 17.00 bis 19.00 Uhr
    Samstag: 08.00 bis 11.00 Uhr

    Papier und Karton müssen nicht mehr gebündelt werden.

    Zeitungen, Hefte, Prospekte etc.

  • IconPET-Flaschen

    PET-Flaschen können an den Verkaufsstellen zurückgegeben werden.

    PET-Flaschen können Sie bei den Sammelstellen Du Port-Parkplatz und Gemeindehaus entsorgen. Die genauen Standorte finden Sie im Detail dieses Eintrags.

    Kleine und grosse PET-Getränkeflaschen mit dem offiziellen PET-Recycling-Signet

  • IconPlastik / Kunststoff

    Sammlung in gebührenpflichtigen „Bring Plastic back“ Sammelsäcken: Folien, Plastikflaschen, Tiefziehschalen, Becher, Behälter, Getränkekartons (z.B. Tetra Pak), Verpackungen

    Infoblatt "Was gehört in den Sammelsack / was gehört nicht in den Sammelsack"

    Blaue Container an den Sammelstellen Du Port-Parkplatz, Gemeindehaus, Insstrasse und Oberstufenschule

    Die Plastiksammelcontainer werden jeweils Mittwochnachmittags in zweiwöchigem Rhythmus geleert.

    Preise
    10 Sammelsäcke à 35 l: CHF 16.00
    10 Sammelsäcke à 60 l: CHF 27.00

    Verkaufsstellen
    Prima Erlach, Amthausgasse 4
    Chäsi Erlach, Breitenweg 3
    Silvia’s Kiosk, Im Städtchen 7
    Gemeindeverwaltung Erlach, Amthausgasse 10

  • IconSonderabfälle (Chemikalien)

    Ein jährlicher Sammeltermin zusammen mit den Nachbargemeinden.

    Die nächste Sammlung findet am 2. November 2024 statt. Weitere Informationen folgen per separatem Flugblatt.

    Säuren, Quecksilber, Laugen, Lacke, Reinigungsmittel, Gifte.

  • IconSperrgut

    Sperrgut darf nicht an den Sammelstellen für Hauskehricht deponiert werden.

    Sperrgut mit Vignetten kann beim Werkhof Erlach während den Öffnungszeiten abgegeben werden. Für grössere Gegenstände bietet der Werkhof den Erlacher:innen einen Abholdienst an. Tarife siehe Werkhof – Arbeiten für Dritte.

    Sperrgutvignetten gemäss den Tarifen der Müve Biel-Seeland AG aufkleben.

    Öffnungszeiten Werkhof
    Montag bis Donnerstag: 08.00 bis 11.45 Uhr und 13.15 bis 16.45 Uhr
    Freitag: 08.00 bis 11.45 Uhr und 13.15 bis 15.45 Uhr

    Gut erhaltene, weiter verwendbare Sachen nimmt die Brockenstube Ins sehr gerne entgegen.

    Arbeiten für Dritte (Werkhof)
    Arbeiten für Privatpersonen durch die Werkhofangestellten werden nach Aufwand in Rechnung gestellt (nur für Erlacher:innen möglich). Der Stundentarif beläuft sich auf CHF 68.00 exkl. allfälliger Maschinen- und Materialaufwand. Bitte kontaktieren Sie die Gemeindeschreiberei oder den Werkhof, um Aufträge anzumelden.

    Abbruchmaterial aus Holz/Kunststoff; Autositz für Kinder; Badewannen aus Kunststoff; Bett, Holz-/Kunststoffteile; Blumenkisten aus Kunststoff; Bodenbeläge-/-platten aus Holz/Kunststoff/Kork; Bretter; Bügelbrett, Holz-/Kunststoffteile; Campingmöbel aus Holz/Kunststoff; Couch; Dachfenster, Holz-/Kunststoffteile; Dachpappe; Dachrinnen aus Kunststoff; Dämmplatten aus Holz/Kunststoff; Deckenplatten; Duschkabine aus Kunststoff etc.

  • IconTextilien und Schuhe

    Textilien und Schuhe können Sie bei den Sammelstellen Du Port-Parkplatz und Gemeindehaus entsorgen. Die genauen Standorte finden Sie im Detail dieses Eintrags.

    Saubere, noch tragbare Kleider und Schuhe (paarweise zusammen gebunden), Tisch-, Haushaltund Bettwäsche, Gürtel, Taschen, Daunenbettwaren, Stofftiere in gut verschnürten Säcken.

  • IconTierkadaver

    Standort:
    ARA Müntschemier-Ins, 3232 Ins

    Öffnungszeiten Einwurfklappe:
    24 Stunden geöffnet

    Es dürfen Tiere bis 200 kg Gewicht deponiert werden. Tiere über 200 kg Gewicht sind durch die GZM Lyss direkt abholen zu lassen. Kleintiere bis 20 kg Gewicht können durch die Einwurfklappe entsorgt werden. Bei Nutztieren dürfen die Ohrmarken nicht entfernt werden!

    Haben Sie Fragen zur Kadaverstelle? Dann kontaktieren Sie die Gemeinde Ins.

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen