Steuererklärung

16.02.2023

Es ist wieder Zeit, die Steuererklärung auszufüllen!

Über 90 Prozent der Berner:innen füllen die Formulare bereits komplett elektronisch aus und reichen sie ein. Dank der Zwei-Faktor-Authentifizierung per Smartphone-App ist die Anmeldung noch sicherer. Die elektronische Übermittlung hat viele Vorteile:

  • Belege via Computerablage hochladen oder mit dem Smartphone fotografieren und direkt hochladen.
  • Den eSteuerauszug der Bank hochladen und Daten automatisch ins Wertschriftenverzeichnis importieren.
  • Verschlüsselte Datenübertragung.
  • Steuererklärung für Dritte ausfüllen, beispielsweise für die Eltern sowie als Treuhänder/-in oder als Organisation für die Kundinnen und Kunden.
  • Jederzeit den Stand der Rechnungen, Veranlagungen und Zahlungen abfragen.
  • QR-Rechnungen für die Zahlungen online bestellen.
  • Einsprachen online einreichen.


In den Einstellungen des BE-Logins können die Kundinnen und Kunden selber festlegen, welches Sicherheitsmerkmal sie bevorzugen. Falls sie noch keinen Zugang haben zu BE-Login, können sie sich mit den Login-Daten auf dem Brief zur Steuererklärung registrieren.

Zudem ist es neu auch für Personengesellschaften, Erben- und Miteigentümergemeinschaften (sogenannte virtuelle Steuersubjekte) möglich, ihre Steuererklärung vollständig elektronisch zu erfassen und einzureichen.

Benötigen Sie Hilfe beim Ausfüllen der Steuerklärung? Pro Senectute bietet für Personen ab dem 60. Lebensjahr einen Steuererklärungsdienst.

Flyer Steuererklärungsdienst der Pro Senectute

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen